Werkstatt-Notizen

Das Blog der koerperwerkstatt


Loading

in search of ManualTherapeut*in Berlin-Kreuzberg

„wir bieten“

RespektEntwicklungspotenzial und ein offenes Arbeitsklima. Wir nehmen uns viel Zeit um Dich bei uns ein zu loggen. Wir haben Verständnis für vieles. Am Ende des Tages muss das gesamt Paket stimmen. schon hast Du einen Traumjob im Kontext der suboptimalen gesundheitspolitischen Gegebenheiten.

„wir suchen“

eine Therapeut*in mit Lebenserfahrung. wir denken an ein Einstiegsalter von minimum dem  28.ten Lebensjahren. wir sind spezialisiert im Maitlandkonzept &. behandeln viele CMD Patient*innen im CRAFTA- Konzept , es wäre absolut wow, wenn du das zu bieten hast. Nebensachen sind Lymphdrainage, Bobath, PNF oder oder….

gerne ab 01.05.2019 mit minimum 20 Stunden, natürlich nehmen wir Dich auch mit Vollzeit Wunsch. Für deine Bewerbung benütze Bitte unsere Email. Bitte nehme uns mit durch ein aussagekräftiges Anschreiben, in dem du auch dein Jahresbruttogehaltsvorstellung ansprichst und einen Lebenslauf. Den Papierkram mit deinen Zertifikaten benötigen wir erst, wenn wir eine gemeinsame Zukunft vor Augen haben.

Sandra Breiter-Staufenbiel

About Sandra Breiter-Staufenbiel

Was macht mich aus? Warum ist es ein Unterschied von mir behandelt zu werden? Wo es doch viele Manual Therapeutin im Mailand Konzept, mit Spezialisierung für CMD im CRAFTA Konzept gibt. Meine Antwort: Ich bin Künstlerin. Im tiefsten inneren meines Selbst bin ich einfach Künstlerin. Meine Interpretation deines Körpers ist meine Profession, ich erlebe meinen Beruf als Passion, der ich ohne Kraftaufwand Tag für Tag nachgehen kann. Meine Hauptklientel hat sehr schwierige oder längerfristige Körperlich Strukturelle Impairments. Ich bin gut in Anamnese , Screening & Therapieentwicklung, Prognose & Symptom bezogene Prozesserläuterung.

  •  
  • Google+
  • LinkedIn

Leave a Comment

Aktuelle Infos zu Covid-19

Wir haben geöffnet. Das sorgt für Fragen. Hier findet ihr Antworten :)