CMD – Cranio Mandibuläre Dysfunktion

Kieferknacken, Schmerzen beim Kauen, Kopfschmerzen

CMD ist beeinflussbar.

CMD wird getriggert über Beitragende Faktoren: Haltung, Stress, Schlafhygiene und Asymmetrien funktioneller oder struktureller Natur.

CMD kann sich auf vielen Ebenen äussern:

schmerzen, Knacken, Kopfschmerzen, Schulterschmerzen, Schluckbeschwerden, inkonsistente Stimme, das Gefühl gestresst zu sein, Schlafstörungen, Knirschen, Beissen, vermehrte Mimik, vermehret Aktivität der Zunge ( Lippen lecken), Nervosität im allgemeinen, Mundöfnungs- und Schliessungsproblematik, sichtbare Zahndefekte,  Zahnstellungsprobleme
und noch vieles mehr.

Zielgruppe

Menschen mit Kieferknacken, Knacker, Freaks

Warum

Kieferknacken, Schmerzen beim Kauen, Kopfschmerzen

Ähnliche Leistungen