Frau Franzii

Bachelor of Science | Maitland-Manual Therapeut*in | CRAFTA-Therapeut*in | Physiotherapeut*in

wir@koerperwerkstatt-kreuzberg.de

Nach meiner relativ klassischen Ausbildungsreihe (Lymphtherapeut*in, KGGeräte Trainer*in) bin ich nun eine spezialisierte Ansprechpartner*in für alle Kopf-Kiefer- & Nackenproblematiken.

Ich bin zertifizierte CRAFTA|Maitland Therapeut*in das bedeutet ein Overall Management erlernt zu haben, Anamnese | Brickwall | Zähne knirschern oder –pressen |Tinitus-behandlung | Stressmanagement und alle weiteren Gelenke|Mukeln|Fazien ….

In meinem Arbeitsgebiet stelle ich immer wieder fest, wie sehr Mensch auf Stress reagiert und der Körper Warnsignale sendet. Wer sie erhört und nicht ignoriert landet dann womöglich in meinen Händen. Nachdem ich jetzt schon über 4 jahre in der Körperwerkstatt arbeite, in denen ich therapeutisch und menschlich viel dazu gelernt habe, möchte ich hier diese Blickrichtung öffnen:

Ich bin immer noch die Gleiche, habe aber in meinen Praxisjahren mehr an Erfahrungen gesammelt und die Grenzen zur Schmerzfreiheit nicht selten in unseren gesellschaftlichen Verhältnissen gesehen.

Daher arbeite ich nun vermehrt mit einem überaus kritischen Blick auf ebendiese Verhältnisse.
Ich sehe Rassismus und Sexismus und jegliche Art von Diskriminierung als Körperverletzung.
Der Körper speichert jede Art von Schmerzerfahrung und merkt sich alles.
Ich möchte euch in erster Linie nicht wieder fit für den Arbeitsmarkt machen, sondern Ursachen finden und euch stärken diese zu beheben. Auch wenn der Weg dahin länger dauert.

Ich möchte den Menschen, die unter häufiger Heiserkeit leiden, wieder Kraft für ihre Stimme geben, denen die sich in ihrem Brustkorb gefangen fühlen wieder Raum für den Atem schaffen, denen die sich durchbeißen oder versuchen ihre Probleme wegzuknirschen das Gefühl eines entspannten Kiefergelenks zurückgeben. Und denen die unter akuten oder chronischen Kopfschmerzen leiden wieder die Gedanken befreien.
Abgesehen davon haben Schmerzen auch häufig auf der Hand liegende Ursachen wie zum Beispiel Unfälle, Operationen, Zahnextraktionen, Zahnspangen, usw. bei denen ich den Körper natürlich auch gerne bei den Heilungsprozessen unterstütze.
Vor allem möchte ich euch ermöglichen Kräfte entstehen zu lassen um euch für die alltäglichen kleinen Kämpfe zu stärken. Sie zu spüren und trotzdem bei euch bleiben zu können.

Hier spielt Vertrauen eine große Rolle. Meine Verantwortung für den passenden Handgriff und dein Vertrauen in meine Arbeit. Das hört sich leichter an als getan. Die Komplexität von Schmerz ist nicht zu unterschätzen.

Vor allem der Kopf- und Nackenbereich ist sehr sensibel und verletzlich. Da genau dieses Gebiet das Auffangbecken für jeglichen Stress bietet, ist es wichtig daran zu arbeiten und einegemeinsame Ebene zu schaffen auf der wir Vertrauensvoll gegen Schmerz und Unbehagen arbeiten können.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wir nutzen Cookies im Rahmen unserer Nutzung von Google Analytics, um Ihnen eine optimierte Webseite bereitzustellen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schliessen