Was muss ich zum ersten Termin mitbringen

26. Juni 2022

Was muss ich zum ersten Termin mitbringen?

Zum ersten Termin musst du folgende Dinge mitbringen.

Deine Verordnung

  • hierbei ist es wichtig dass zwischen dem Ausstellungsdatum und deinem ersten Termin nicht mehr als 28 Tage vergehen dürfen.
  • deine Gesundheitskarte
  • deine EC Karte für die vorauszahlende Zuzahlung…….Für jede Verordnung muss du eine Zuzahlung leisten, ähnlich wie bei Medikamenten. Das Geld ziehen wir im Namen der Krankenkassen ein. Fällig ist die Zahlung zu Beginn deiner Therapie.
  • ein Handtuch oder ein anderes Tuch |Laken für die Behandlungsbank
  • Bequeme Kleidung  …Damit du ohne Beklemmungsgefühle mit uns in die Aktivität gehen kannst.

Meine Verordnung ist schon älter als 28 Tage, was mache ich jetzt?

  • Das ist ein Problem!!!!….deine Verordnung hat nun keine Gültigkeit mehr. Du musst dir eine Neue Verordnung vom Arzt ausstellen lassen. einen Termin vereinbaren wir erst mit gültiger Verordnung.

In der Zeit der Therapie plane ich einen längeren Urlaub| ich bin beruflich Unterwegs….kann ich mit der Therapie pausieren?

  • Ja. deine Verordnung muss binnen drei Monaten abgearbeitet sein…

Wie lange dauert eine Therapieeinheit?

  • hast du KG oder MT verordnet bekommen, sind damit 20 Minuten abgedeckt. In diesen 20 Minuten gehören An- und Auskleiden, der Befund, die Therapie, die Dokumentation des Verlaufes, das eventuelle Schreiben eines Therapieberichtes, und sämtlich organisatorischen Dinge.

Puh, das ist aber ziemlich viel in „nur“ 20 Minuten, kann ich die Therapie verlängern?

  • Ja das kannst du. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten.
  • Doppelbehandlungen
  • Du kannst den Arzt darum bitten „als Doppelbehandlung möglich“ auf der Verordnung zu vermerken. So ergeben sich Behandlungszeiten von 40 Minuten….hierfür gibt es ein extra Beitrag : Info | im Universum KW
  • eine zweite Verordnung  Like!!…….Wenn du mit Problemen zu uns kommst die sich nicht auf ein Körperteil beschränken, sondern auch ausstrahlen ist es zu empfehlen eine zweite Verordnung zu besorgen. Z.B. du hast Probleme mit der Halswirbelsäule und Schmerzen im Arm
  • verlängere deine Therapiezeit privat…..Der einfachste Weg ist es wenn du dir privat 20Minuten dazu buchst. Dies würde å 20 Minuten 35€ kosten. Vielleicht ist es nicht jedesmal notwendig, dies kannst du mit deiner Therapeut*in planen.

Wenn du schon fit bist, oder eben wieder in dieAktivität gehen kannst und willst. buche unseren HaifischClub-Bewegungsstudio-in separaten Räumen. Dieser ermöglicht es dir vor oder nach der Therapie unseren Bewegungsraum, zu nutzten. Die Übungen werden zusammen mit deiner Therapeut*in und unseren Trainern bestimmt.

Was ist eigentlich der Haifischclub?

In der 5ten Etage haben wir einen funktionellen Bewegungsraum kreiert. Hier kann Bewegung wieder angebahnt, erlernt und funktionell verbessert werden. Es geht nicht darum Muckis aufzubauen, es geht darum Kontrolle über Bewegung zu erlernen. Der Raum ermöglicht es dir und uns im Konzept weiter zu arbeiten. Es ist der Finisher der Therapie und wenn du magst der Stabilsator deiner wiedererlangten Kontrolle, auch nach der Therapie, Z.B als Monatskarte.

Was passiert wenn ich meinen Termin vergessen?

  • Wenn dies passiert, oder du deinen Termin nicht fristgerecht 24h vorher absagst, stellen wir dir diesen in Rechnung. Der Termin auf der Verordnung wird dann nachgeholt. Es ist nicht möglich für den nicht Eingehalten Termin eine Unterschrift zu leisten.

 

Und dann gibt es immer noch einer aller letzte Option- StudioB.

  • Hier arbeitet Sandra, als Heilpraktiker*in, Sie ist Therapeut* aus Leidenschaft und hat immer noch eine Idee mehr oder arbeitet einfach mehr am Ende der Bewegung als jeder andere, oder bedient sich aus dem großen Feld der Regulationsmedizin: Fussreflexzonenbehandlung, Quaddeln, Dry Neeling…einfach Healing.
  • hiermit können wir dich auch abholen, wenn du akute Probleme an Gelenk, Nerv, Muskeln , Faszien hast

 

Was macht mich aus? Warum ist es ein Unterschied von mir behandelt zu werden? Wo es doch viele Manual Therapeutin im Mailand Konzept, mit Spezialisierung für CMD im CRAFTA Konzept gibt. Meine Antwort: Ich bin Künstlerin. Im tiefsten inneren meines Selbst bin ich einfach Künstlerin. Meine Interpretation deines Körpers ist meine Profession, ich erlebe meinen Beruf als Passion, der ich ohne Kraftaufwand Tag für Tag nachgehen kann. Meine Hauptklientel hat sehr schwierige oder längerfristige Körperlich Strukturelle Impairments. Ich bin gut in Anamnese , Screening & Therapieentwicklung, Prognose & Symptom bezogene Prozesserläuterung.

Den Beitrag teilen:

Leave A Comment