Werkstatt-Notizen

Das Blog der koerperwerkstatt


Loading

Der Aktive Patient

Unter aktiv verstehen wir eine Interaktion von uns als Therapeut*innen und Dir als Patient*innen

Ganz wichtig dabei ist, das du als aktiver Patient* deine Behandlungszeit verlängerst, damit eine Konzept Arbeit möglich werden kann. Hierfür gibt es drei Joker :

  • du lässt auf dem Rezept Doppelbehandlung vermerken oder 2x täglich Zeitnah
  • du hast zwei verschiedene Rezept mit zwei absolut unterschiedlichen Leitdiagnosen
  • du bezahlst 20 Minuten pro Behandlung als Selbstzahler*in

und schon haben wir den gleichen Erfolg, den du bisher nur von deinem Osteopathen kennst. denn Manuelle Therapie ist Osteopathie. und das passende Zeitfenster ist ein entscheidender Zeitfaktor beim Gesund werden, bleiben bzw. sein.

das du als aktiver Patient* an der Gültigkeit deines Rezeptes mitwirkst. Meint sollten Änderungen am Rezept Notwendig sein, machen wir eine Kopie der Verordnung, schreiben die Änderung auf die Kopie, mit einem „Post it“ mit dem Hinweis: Stempel und Unterschrift genau an die Stelle, wo die Änderung stehen soll und du gehst damit zu deiner verschreibenden Arztpraxis zur Erledigung dieser Formalität.

aktiv bedeutet auch den kommunikativen Teil der Behandlung mit fachlichen Inhalten zu stärken

wir werden egal wie lang oder kurz deine gewählte Behandlungszeit ist immer ein Gespräch darüber führen:

  • wie geht es dir heute?
  • wie fandest du die letzte Behandlung?
  • was fehlt noch damit wir am Ziel sind?
  • spürst du zusammenhänge aus dem Alltag, mit dem was dein Körper spiegelt?
  • meint auch danger und savetys aus deinem Alltag
  • Planung
  • Prognose
  • Ideenentwicklung

aktiv bedeutet auch unsere Möglichkeiten im HFC über eine Monatskarte zu benutzen

hier unterscheiden wir uns deutlich mit einem exzellenten Gerätepaqure. du kannst wählen zwischen einem Trainingstherapeuten, den du immer wieder für Einzelsitzungen buchen kannst oder einer normalen Betreuung, auch einen immer vorhandenem Trainer. du kannst in 20 Minuten mit PowerPlate ein Volltraining absolvieren und die erreichten Ziele aus der Manuellen Therapie in deinen Körper festigen.

das alles ist nicht für die Ewigkeit gedacht, sondern als intensive Maßnahme bis du wieder so bist wie du warst und deinen Alltag wie gewohnt angehen kannst.

Sandra Breiter-Staufenbiel

About Sandra Breiter-Staufenbiel

Was macht mich aus? Warum ist es ein Unterschied von mir behandelt zu werden? Wo es doch viele Manual Therapeutin im Mailand Konzept, mit Spezialisierung für CMD im CRAFTA Konzept gibt. Meine Antwort: Ich bin Künstlerin. Im tiefsten inneren meines Selbst bin ich einfach Künstlerin. Meine Interpretation deines Körpers ist meine Profession, ich erlebe meinen Beruf als Passion, der ich ohne Kraftaufwand Tag für Tag nachgehen kann. Meine Hauptklientel hat sehr schwierige oder längerfristige Körperlich Strukturelle Impairments. Ich bin gut in Anamnese , Screening & Therapieentwicklung, Prognose & Symptom bezogene Prozesserläuterung.

  •  
  • Google+
  • LinkedIn

Leave a Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wir nutzen Cookies im Rahmen unserer Nutzung von Google Analytics, um Ihnen eine optimierte Webseite bereitzustellen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schliessen